08.08.2005

Aufstockungsvertrag für SAR-Lupe

OHB-System AG erhält Zusatzvertrag über Leistungssteigerung

Das Bremer Raumfahrtunternehmen OHB-System AG hat heute vom Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung BWB einen Ergänzungsauftrag über rund 18 Mio. Euro für das SAR-Lupe-Projekt erhalten. OHB hatte nach Aufforderung durch den öffentlichen Auftraggeber Ende 2004 ein Ergänzungsangebot zur technischen Leistungssteigerung des Satellitensystems abgegeben.

Hierbei geht es im wesentlichen um eine Verbesserung des Schutzes der Kommunikation zwischen den Satelliten und der Bodenstation, der über heutige Standards weit hinaus geht.

Die angebotenen Anpassungen für das SAR-Lupe-System werden bereits erfolgreich umgesetzt.

Ansprechpartner für die Medien

Günther Hörbst
Leiter Unternehmenskommunikation

OHB SE
Karl-Ferdinand-Braun-Str. 8
28359 Bremen

Tel.: +49 421 2020-9438
Mobil: +49 171 1931041
E-Mail: guenther.hoerbst@ohb.de

Julia Riedl
Unternehmenskommunikation

OHB System AG
Manfred-Fuchs-Straße 1
82234 Weßling - Oberpfaffenhofen

Tel.: +49 8153 4002 249
Mobil: +49 172 10 80 716
E-Mail: julia.riedl@ohb.de

Oder wenden Sie sich gerne zentral an uns mit einer E-Mail an: pr@ohb.de