14.10.2005

Erfolgreicher Ariane-Start

Erfolgreicher Start sichert Kontinuität für die MT Aerospace AG

In der letzten Nacht hat wieder eine Ariane 5 -Trägerrakete zwei Satelliten erfolgreich in ihren geostationären Transferorbit gebracht. Um 7.32 Uhr Ortszeit startete die Ariane vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guyana. Knapp eine halbe Stunde später setzte sie ihre erste Nutzlast, den französischen Militärsatelliten Syracuse-3A aus. Kurz darauf folgte der US-amerikanische Telekommunikationssatellit Galaxy 15.

Auch für die MT Aerospace AG, Augsburg, ein Beteiligungsunternehmen der OHB Technology AG (ISIN: DE0005936124), ist dieser erneute erfolgreiche Start der Ariane-5 von besonderer Bedeutung. „Mit diesem Start ist ein weiterer wichtiger Meilenstein erreicht, um die Startplanung der Arianespace und damit auch die von MT Aerospace geplante Produktions- und Lieferrate im Arianegeschäft sicherzustellen“ unterstreicht Walter Köppel, Vorstand Vertrieb und Technik der MT Aerospace AG.

Bis Jahresende sind noch zwei weitere Starts geplant, am 9. November und am 20. Dezember.

Bitte sehen Sie hierzu auch die offizielle Pressemitteilung von Arianespace unter http://www.arianespace.com/site/news/releases/presrel05_10_13.html

Ansprechpartner für die Medien

Günther Hörbst
Leiter Unternehmenskommunikation

OHB SE
Karl-Ferdinand-Braun-Str. 8
28359 Bremen

Tel.: +49 421 2020-9438
Mobil: +49 171 1931041
E-Mail: guenther.hoerbst@ohb.de

Julia Riedl
Unternehmenskommunikation

OHB System AG
Manfred-Fuchs-Straße 1
82234 Weßling - Oberpfaffenhofen

Tel.: +49 8153 4002 249
Mobil: +49 172 10 80 716
E-Mail: julia.riedl@ohb.de

Oder wenden Sie sich gerne zentral an uns mit einer E-Mail an: pr@ohb.de