OHB erhält ESA-Zuschlag für die Entwicklung von drei Biolab-Experimenten an Bord der ISS

Wissenschaftliche Experimente befassen sich mit Wundheilung der menschlichen Haut, dem Verhalten von Lungenzellen und den enzymatischen Reparaturmechanismen von Bakterien im All

Bremen, 9. Januar 2019. Die OHB System AG, eine Tochtergesellschaft des Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE, hat mit der Europäischen Weltraumorganisation ESA einen Vertrag zur Entwicklung von drei Experimenteinheiten für die Erforschung biologischer Prozesse unter Schwerelosigkeit an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) unterzeichnet.

Weiterlesen auf OHB SE ...

Zurück

Ansprechpartner

Günther Hörbst
Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.: +49 421 2020-9438
Mobil: +49 171 1931041
E-Mail: guenther.hoerbst@ohb.de

Julia Riedl
Unternehmenskommunikation

Tel.: +49 8153 4002 249
Mobil: +49 172 10 80 716
E-Mail: julia.riedl@ohb.de

Janina Heyn
Unternehmenskommunikation

Tel: +49-421-2020-9398
E-Mail: janina.heyn@ohb.de

 

Oder wenden Sie sich gerne zentral an uns mit einer E-Mail an: pr@ohb.de