04.05.2010

OHB-System AG erhält Aufträge für den Betrieb der französischen SAR-Lupe-Bodenstation und der deutschen HELIOS II-Bodenstation

Die OHB-System AG, ein Unternehmen des europäischen Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB Technology AG (Prime Standard, ISIN: DE0005936124), ist im Rahmen des Programmes E-SGA (Europäiisierung der satellitengestützten Aufklärung) beauftragt worden, den Betrieb sowohl der französischen Bodenstation des SAR-Lupe-Systems, als auch der deutschen Bodenstation des Helios II-Systems sicherzustellen. Das Gesamtvolumen beider Verträge beläuft sich auf 14,0 Millionen Euro. 

Im Rahmen der binationalen Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland im Bereich der satellitengestützten Aufklärung hat die OHB-System AG in Frankreich eine weitere SAR-Lupe Bodenstation realisiert. Diese ermöglicht dem französischen Militär direkten Zugriff auf Aufklärungsinformationen vom deutschen Radarsatellitensystem SAR-Lupe. Am 1. April 2010 erhielt OHB vom Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung (BWB) den Auftrag diese Bodenstation 5 Jahre zu betreiben. Das Auftragsvolumen beträgt EUR 7,6 Mio.

Ebenso erhält das deutsche Militär mit der deutschen HELIOS II Bodenstation Zugriff auf Bilddaten der beiden französischen optischen Aufklärungssatelliten HELIOS 2A und 2B. Astrium Frankreich hat den Betrieb dieser Bodenstation an die OHB-System AG am 3. Mai 10 im Unterauftrag vergeben. Der Auftrag deckt den Betrieb vom Juli 2010 bis Juli 2013 ab und hat einen Wert von EUR 6,4 Mio.

Die beiden Bodensysteme befinden sich gemeinsam mit der multinationalen Erweiterung des SAR-Lupe Bodensegments zurzeit im Testbetrieb. Im Juli 2010 wird der operationelle Betrieb beginnen. Die OHB-System AG betreibt bereits für die Bundeswehr die fünf deutschen Radarsatelliten SAR-Lupe und das zugehörigen Bodensegment.

Ansprechpartner für die Medien

Günther Hörbst
Leiter Unternehmenskommunikation

OHB SE
Karl-Ferdinand-Braun-Str. 8
28359 Bremen

Tel.: +49 421 2020-9438
Mobil: +49 171 1931041
E-Mail: guenther.hoerbst@ohb.de

Julia Riedl
Unternehmenskommunikation

OHB System AG
Manfred-Fuchs-Straße 1
82234 Weßling - Oberpfaffenhofen

Tel.: +49 8153 4002 249
Mobil: +49 172 10 80 716
E-Mail: julia.riedl@ohb.de

Oder wenden Sie sich gerne zentral an uns mit einer E-Mail an: pr@ohb.de