18.12.2015

Straßenname ehrt verstorbenen OHB-Firmengründer Manfred Fuchs

Oberpfaffenhofen, 18. Dezember 2015. Die Straße zum neuen bayerischen Standort der OHB System AG am Forschungs-standort Oberpfaffenhofen ist seit heute dem verstorbenen Firmengründer Manfred Fuchs gewidmet. Sein Schaffen und seine visionären Ideen haben die europäische Raumfahrt über drei Jahrzehnte stark geprägt. Prof. Dott.-Ing. h.c. Manfred Fuchs verstarb im April 2014 im Alter von 75 Jahren.

Der Bürgermeister der Gemeinde Weßling, Michael Muther, enthüllte heute Vormittag das Schild mit der Aufschrift „Manfred-Fuchs-Straße“. „Ich freue mich sehr, dass wir mit der Widmung der Straße einer bedeutenden Unternehmerpersönlichkeit die Ehre erweisen können. Als Bürgermeister freue ich mich über den Zuzug des renommierten Unternehmens OHB, das den traditionsreichen Forschungsstandort Oberpfaffenhofen in idealer Weise ergänzt. Ich wünsche OHB viel Erfolg am neuen Standort und viele weitere spannende Kapitel in der Erfolgsgeschichte des Unternehmens“, sagte Muther. Der Gemeinderat Weßling hatte die Straßenwidmung unlängst beschlossen.

Marco Fuchs, Vorstandsvorsitzender der OHB SE, sieht die Widmung der Straße als Anerkennung des Lebenswerks seines Vaters. „Das Gebäude hätte meinem Vater sicherlich gut gefallen. Die zur Kommunikation einladende Architektur und die direkte Nachbarschaft zum Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt hätte er bestimmt zu nutzen gewusst. Mit unserem neuen Standort in Oberpfaffenhofen sind wir hervorragend aufgestellt und können in unseren Reinräumen künftig hochempfindliche optische Instrumente für die Raumfahrt integrieren.“

Die modernen Produktionsgebäude und -einrichtungen der OHB System AG am Standort Oberpfaffenhofen bieten 360 Arbeitsplätze und werden seit Dezember nach und nach von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bezogen.

Manfred Fuchs wurde 1938 in Latsch, Südtirol, geboren. Nach dem Flugzeugbaustudium begann er 1961 seine Karriere beim Raumfahrtunternehmen ERNO, bevor er 1985 in das kleine Unternehmen Otto Hydraulik Bremen (OHB) seiner Frau Christa mit einstieg. Gemeinsam legten sie den Grundstein für die außerordentliche Erfolgsgeschichte der heutigen OHB SE mit ihren gut 2.000 Mitarbeitern in Europa und Südamerika.

Das Straßenschild "Manfred-Fuchs-Straße" wurde durch den Bürgermeister der Gemeinde Weßling, Michael Muther (4. von rechts) enthüllt. Rechts von ihm steht Marco Fuchs, der Vorstandsvorsitzende der OHB SE
Das Straßenschild "Manfred-Fuchs-Straße" wurde durch den Bürgermeister der Gemeinde Weßling, Michael Muther (4. von rechts) enthüllt. Rechts von ihm steht Marco Fuchs, der Vorstandsvorsitzende der OHB SE

Ansprechpartner für die Medien

Günther Hörbst
Leiter Unternehmenskommunikation

OHB SE
Karl-Ferdinand-Braun-Str. 8
28359 Bremen

Tel.: +49 421 2020-9438
Mobil: +49 171 1931041
E-Mail: guenther.hoerbst@ohb.de

Julia Riedl
Unternehmenskommunikation

OHB System AG
Manfred-Fuchs-Straße 1
82234 Weßling - Oberpfaffenhofen

Tel.: +49 8153 4002 249
Mobil: +49 172 10 80 716
E-Mail: julia.riedl@ohb.de

Oder wenden Sie sich gerne zentral an uns mit einer E-Mail an: pr@ohb.de